Mitmachausstellung 2020/ 2021

Das Superhirn
Schlaumeier, Intelligenzbestien und Superchecker

19. Mitmachausstellung

Für Kids ab 4 Jahre, jugendliche und erwachsene Schlaumeier, Intelligenzbestienen und Super-Checker.

Die Supermaschine in deinem Kopf sorgt dafür, dass Tausende von Aufgaben erledigt werden. Dein Gehirn kann so viele Informationen speichern, wie in ein 20 bändiges Lexikon passen. Es gibt und empfängt Informationen an deinen Körper weiter und das in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit. Dafür sorgen hunderttausend Millionen Neuronen – 22 mal so viel, wie die Erde alt ist. Dein Gehirn hat mehr Nervenzellen, als Sterne in der Milchstraße! Die sortieren auf der Nervenautobahn deine Sinne.

Unglaublich, oder?

Aber wie ist das denn nun wirklich mit dem Denken, dem Lernen, Lieben, Lachen, Verwirren und sich irren, dem träumen und sich erinnern? Denken Tiere und Pflanzen genauso wie wir? Sind Roboter und Computer intelligent?

Es gibt so viel zu be-greifen… Komm mit und lerne dein Gehirn genauer kennen. Unsere Forscherreise führt Eckendenker, Farbenhörer und Töne-Seher in das geheimnisvolle Innere von Gehirn, Auge und Ohr.
Im finsteren Tasttunnel lassen wir deine Sinne verwirren. Rätselhafte Experimente und optische Täuschungen warten auf die Super-Checker im Hirnlabor.

Du bist fit und bereit?

Also auf zum Thalamus, unserer Schaltzentrale, ein Schuss Adrenalin getankt und mit Gedankenblitzen auf der Neuronen-Autobahn in eine ganz besondere Schlaumeier-Welt.

Virtueller Rundgang

Holt Euch einen ersten Eindruck von unserer neuen bunten Erlebniswelt, vielen tollen Mitmachstationen und spannenden Experimenten.

Öffnungszeiten

Jetzt Besuchstermin vereinbaren!

Einhergehend mit der neusten niedersächsischen Corona-Verordnung gilt zukünftig auch bei uns die 3G-Regel. Beachtet dazu bitte auch unser aktuelles Hygienekonzept.

Mögliche Besuchszeiten unserer Ausstellung sind:

– montags, mittwochs und donnerstags von 10:00 – 12:00 Uhr
– montags und freitags von 15:00 – 17:00 Uhr
– und sonntags von 11:00 – 13:00 Uhr.

Für Kitas und Schulen vergeben wir nach Absprache auch an anderen Tagen individuelle Termine. Dabei gelten die üblichen Hygienemaßnamen mit medizinischer Maske.

Wer Lust hat zu kommen, kann uns einfach per E-Mail an ahamuseum@online.de, per Kontaktformular oder unter 05331 60 70 377 kontaktieren. Anmeldeschluss per E-Mail ist bis 18:00 Uhr. Danach nehmen wir keine Anmeldungen für den Folgetag mehr an. Wenn ihr bis zu 15 Minuten nach Terminbeginn nicht da seid, vergeben wir eure Plätze anderweitig.

Bitte kommt mit leichtem Schuhwerk!

An Feiertagen bleibt das Museum geschlossen. Bitte achten Sie auf individuelle Öffnungszeiten während der niedersächsischen Ferien. Zum Kalender …

Anmeldungen von Gruppen

Bitte melden Sie den Besuch einer Gruppe (Schule, Kindertagesstätte, Geburtstag) an. Anmeldung: 05331 60 70 377. Terminabsagen sind bis zu 10 Tage vorher kostenfrei möglich. Bei späterer Absage und bei Nichterscheinen wird die Gebühr geltend gemacht.

Muss ein Termin wegen neuer Corona-Regeln abgesagt werden, fällt natürlich auch kurzfristig keine Gebühr an!

Eintrittspreise

Einzelperson€ 4,50
Familien (2 Erwachsene und 2 Kinder) jede weitere Person€ 16,00 € 3,50
6er Bonuskarte€ 22,50
Gruppen (nur mit Anmeldung), je Person (Kitas / Schulen / Gruppen ab 10 Personen)€ 3,50

Angebote für Geburtstage (nur mit Anmeldung!)

je Person€ 4,50
Geburtstagstisch€ 15,00
Geburtstagsaktion (bis 10 Kinder)
jedes weitere Kind
€ 80,00
€ 6,00

Anfahrt

Ausstellungsort: Lindener Straße 15, 38300 Wolfenbüttel
Der Eingang befindet sich gegenüber der Polizei, im Lieferhof.
Mit dem Auto: Folgen Sie der Wegweisung in Richtung Polizei. Park­mög­lich­keiten gibt es auf dem Parkgelände der Dietrich-Bonhoeffer-Straße.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Nehmen Sie die Buslinien 790, 794 oder 799 bis zur Haltestelle „Wolfenbüttel Zeughausstraße“.

Wir sagen Danke

Unserem Schirmherrn Boris Pfeiffer – Autor der drei ??? Kids

Für die tatkräftige Hilfe allen aktiven kleinen und großen AHA’lernm Ideengebern und Beraterinnen.

Für ein tolles Netzwerk mit unseren KooperationspartnerInnen:
Prof. Dr. Martin Korte – Neurobiologie
Fachhochschule Ostfalia
TU Braunschweig – Agnes Pockels Institut Braunschweig
Entdeckerladen Wolfenbüttel
Schulen und Kitas der Region
Mensa in Deutschland e. V.
Stiftung Haus der kleinen Forscher
Bücher Behr
u. v. a.

Für die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren und Förderinnen

Streiff und Holding GmbH & Co.

Sozialfonds Wolfenbüttel

Stadt Wolfenbüttel
Landkreis Wolfenbüttel
Sternsinger der Kirchengemeinde Cramme
Fairänderbar – Monika Burghardt
Brotversteher-Kids der Altstadtbäckrei Richter

#wir zusammen.jetzt

Corona- Spender und SpenderInnen