Willkommen im AHA-ERLEBNISmuseum Wolfenbüttel!

Lachen, lernen, forschen und die Welt mit allen Sinnen be-greifen

Das Superhirn
Schlaumeier, Intelligenzbestien und Superchecker

19. Mitmachmausstellung

Wie ist das mit dem Denken, Verwirren und sich irren? Wie ist das mit dem Fühlen, dem Lachen und dem Weinen, dem Lieben, und dem Träumen? Dein Gehirn verarbeitet ständig unglaublich viele Informationen, und das in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit – quasi eine Supermaschine in deine Kopf mit vielen vielen Helfern.

Es gibt so viel zu erzählen oder besser zu be-greifen. Neugierig? 2020 bieten wir eine neue Erlebnis-Reise in eine ganz besondere Forscherwelt an.

»  Infos zur 19. Mitmachausstellung
»  Zum Veranstaltungskalender

Virtueller Rundgang

Holt Euch einen ersten Eindruck von unserer neuen bunten Erlebniswelt, vielen tollen Mitmachstationen und spannenden Experimenten. Weitere Informationen

Beschäftigungsideen für zu Hause

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus waren Kindergärten, Schulen und auch das AHA-ERLEBNISmuseum für längere Zeit geschlossen. Seitdem veröffentlichen wir für euch regelmäßig neue Mitmach-Ideen mit AHA-Faktor.

»  AHA-Ideen für zu Hause

Spende deinen Eintritt

In dieser schwierigen Zeit bitten wir euch, einen Eintritt in unser virtuelles Haus voller AHA-ERLEBNISSE zu spenden und so den Fortbestand des Museums zu sichern. Jeder Beitrag hilt!

Das Spendenkonto hat die IBAN
DE46 2505 0000 0009 097866.

» Spendenaufruf

Blog

Schneeball-Parcours

Zu unserem 10-jährigen Jubiläum wurden die Kinder noch expilziter als sonst in den Mittelpunkt gestellt und die Mitmachausstellung wieder den Kinderrechten gewidmet. Dementsprechend hieß es 2010 „Starke Kinder – (R)echt cool!“. Das Kinder ein Recht auf Freizeit und Spiel haben, haben wir bereits thematisiert. Deshalb starten wir heute mit einem spaßigen Spiel in den Dezember. Mit nur wenigen Dingen könnt ihr euch so gut in Winterstimmung bringen. Viel Spaß!

Unser Wasserfußabdruck

Da unser Klima ein so bedeutendes Thema ist, wurde 2009 thematisch noch einmal an das Vorgängerjahr angeknüpft. So hieß es im Museum dann vor mittlerweile 11 Jahren: „Supermarkt Erde – Auf Wasserfußabdrücken einmal um die Welt“. Dieses Thema hat bis heute kein bisschen an Wichtigkeit verloren, sondern vielmehr noch an Aktualität gewonnen. Daher wollen wir euch an dieser Stelle dazu anregen, euch einmal mit eurem eigenen ökologischen Fußabdruck zu beschäftigen. Um diesen zu berechnen, könnt ihr beispielsweise folgendem Link folgen: https://www.fussabdruck.de/fussabdrucktest/#/start/index/. Dabei ist mit Sicherheit niemand von uns perfekt. Es zählt aber jeder kleine Schritt in eine umweltfreundlichere Welt. In unserer Kreativ-Werkstatt findet ihr übrigens bereits einige Upcycling-Projekte und es werden in Zukunft auch garantiert noch welche folgen.

Selbstgemachtes Samenpapier

Heute ist der erste Advent und damit die perfekte Gelegenheit, um sich schon einmal Gedanken über die diesjährigen Weihnachtsgeschenke zu machen. Eine neue Idee zum Selbermachen liefern wir euch heute mit selbstgeschöpftem Samenpapier, das gleichzeitig auch als Christbaumschmuck oder Geschenkanhänger genutzt werden kann. Darüber hinaus ist das Ganze noch ein schönes Upcycling-Projekt für übriggebliebene Eierpappen. Damit macht ihr nicht nur euren Liebsten, sondern auch der Natur eine Freude. Wenn wir gut auf unsere Umwelt achten, haben wir im Endeffekt schließlich alle etwas davon. Mit unserer Umwelt und dem Klima haben sich Jung und Alt schon 2008 in der damaligen Mitmachausstellung mit dem Titel: „Klima-Fresser — Was Kinder über das Klima wissen wollen“ beschäftigt… ein wichtiges Thema, das uns alle bis heute beschäftigt.

Veranstaltungen und Öffnungszeiten

Nov
1
So
Vorübergehend geschlossen
Nov 1 – Dez 18 ganztägig
Vorübergehend geschlossen

Aufgrund aktueller Bestimmungen müssen wir leider wieder schließen. Beachtet stattdessen unsere Geburtstags- und Familien-Aktionskisten oder das mobile Angebot für Schulen. Wir hoffen, euch dann im nächsten Jahr wieder persönlich begrüßen zu dürfen.

Dez
7
Mo
AHA-Team-Treffen
Dez 7 um 18:00 – 20:00

Auch die großen  AHA’Ler treffen sich regelmäßig einmal im Monat an jedem ersten Montag.

Wir sind ein ehrenamtlich aktives Team, welches für die Bildung von Kindern und Jugendlichen Einsatz zeigt und zwar auf eine sehr besondere Art und Weise. Einmal im Jahr findet im AHA-ERLEBNISmuseum eine Mitmachausstellung statt. Diese wird organisiert, konzipiert und selber aufgebaut. Gemeinsam mit den jungen Menschen ziehen wir an einem Strang, ermitteln ihr Basis-Wissen und füttern es an mit unserem Können und erworbenem Wissen. Dabei ist alles zum anfassen und be-greifen.

Unser Team besteht aus wissbegierigen Leuten ab 18 bis über 70 Jahren. Pädagogen, Künstler, Tischler, Beleuchter, Ingenieure, Lehrer, Maler, Techniker, Beamte, Verkäufer, Studenten, Schüler*innen… alle Berufsgruppen sind vertreten und bilden ein tolles Team-Netzwerk .

Jede/r kann etwas Besonderes und bringt dieses in unseren vielen Aufgabengebieten zum Besten … oder lernt etwas Neues dazu… auch sehr spannend.

In unseren monatlichen Treffen wird viel gelacht, aber auch Organisatorisches besprochen , manchmal bei einem leckeren Essen oder auf einem Ausflug . Ab September bis Dezember  fangen die Köpfe an zu rauchen, denn ein neues Thema ist geboren und es wird gemeinsam gebrainstormt , recherchiert und diskutiert. Im Dezember werden die Ideen der Kinder und der Erwachsenen zu einem Konzept zusammengefasst.

Ab Januar bis März heißt es Ärmel hoch gekrempelt. Jetzt wird gemeinsam gebaut, gemalert, die Flyer und Internetseite neu gestaltet , Stiftungen angeschrieben, Spenden gesammelt , genäht , getischlert und vieles mehr. Jede/r findet seine Aufgabe . Eine sehr spannende Zeit, denn aus kahlen ,weißen 450qm Raum, sieht man das ,was bisher auf dem Papier stand in den Raum hineinwachsen. Spannende Lernlandschaften entstehen gemeinsam mit den Forscher- Kids und der Jugendgruppe. Mitte März wird die Ausstellung mit einer großen Feier eröffnet.

Was für ein Erlebnis, die Kinder aktiv werden zu sehen und zu schauen, wie das was wir gemeinsam erschaffen haben, angenommen wird. Wir begleiten und unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei ihrem Besuch. Lernen miteinander – füreinander mit viel Spaß.

Jede/r ist je nach seinem eigenen Zeitkontingent dabei . Je mehr Leute aktiv bei dieser wertvollen Arbeit mitmachen, umso leichter trägt sich und entwickelt sich das Gerüst des Hauses voller AHA-ERLEBNISSE.

Neugierig geworden und zufällig auf der Suche nach einer neuen , interessanten und vielfältigen Aufgabe ? Wir suchen neue Mitmacher !Die Tür steht auf an jedem 1. Montag im Monat. Herzlich willkommen……

Dez
19
Sa
Weihnachtspause
Dez 19 2020 – Jan 3 2021 ganztägig
Weihnachtspause

Nach einem ungewöhnlichen Jahr verabschiedet sich unser ehrenamtliches Team in die wohlverdiente Weihnachtspause. Genießt die Feiertage mit euren Liebsten und kommt gut in das neue Jahr. Wir sehen uns dann 2021!