Sonnentänzer

In diesen Sommerferien könnt ihr bei uns im AHA-Erlebnismuseum wieder Ferien-Spaß-Tüten kaufen, gefüllt mit vielen spannenden DIY-Ideen, den entsprechenden Materialien und der passenden Anleitung.

In diesem Video seht ihr, wie ihr den lustigen Sonnentänzer basteln könnt, der sich in der Klimatüte befindet. Auch ohne unsere Ferientüte könnt ihr den Sonnentänzer natürlich nachbasteln, wenn ihr euch ähnliche Gegenstände besorgt, wie sie in dem Video gezeigt werden.

Bienen-Hotel

In diesen Sommerferien könnt ihr bei uns im AHA-Erlebnismuseum wieder Ferien-Spaß-Tüten kaufen, gefüllt mit vielen spannenden DIY-Ideen, den entsprechenden Materialien und der passenden Anleitung. In diesem Video seht ihr, wie ihr das süße Bienchen für euren Garten basteln könnt, das sich in der Klimatüte befindet. Auch ohne unsere Ferientüte könnt ihr die Biene natürlich nachbasteln, wenn ihr euch ähnliche Gegenstände besorgt, wie sie in dem Video gezeigt werden.

DIY Handy-Ladestation

Akku leer? Dann baut euch schnell eine ganz eigene Ladestation, mit der ihr euer Handy an jeder belieben Steckdose anschließen könnt – ganz egal wie hoch die Steckdose ist oder ob es eine Ablagefläche in der Nähe gibt.

DIY Handy-Lautsprecher

Eure Lieblingsmusik kann gar nicht laut genug sein? Dann baut euch aus ein paar einfachen Gegenständen einen eigenen Lautsprecher, den ihr auch noch ganz so gestalten könnt, wie es euch am besten gefällt.

DIY Handyhalterung

Hier zeigen wir euch, wie ihr aus zwei ganz einfachen Gegenständen eine praktische Handyhalterung basteln könnt. So könnt ihr eure Lieblingsserien noch mehr genießen 😉

Tag der kleinen Forscher 2021

Seit über 10 Jahren ruft die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ im Juni zu einem bundesweiten Mitmachtag auf. Dieses Jahr lautet das Thema „Papier – das fetzt!“. Auch wenn wir auf ein großes Forscherfest mit spannenden Aktionen vor Ort noch verzichten müssen, wollen wir euch auch dieses Jahr wieder entsprechende Ideen zum mit- und nachmachen für zu Hause bieten. Und was könnte beim Thema Papier besser passen, als eine neue Origami-Anleitung unseres Projektstudenten Patrick?

Direkt auf der Internetseite des Hauses der kleine Forscher findet ihr weitere kostenlose Aktionsmaterialien. Schaut einfach mal rein unter www.tag-der-kleinen-forscher.de/mitforschen/aktionsmaterial/download-aktionsmaterial

Übrigens befassen sich auch unsere Forscher-Kids, die sich neuerdings wieder im 14-Tage-Rhythmus bei uns im Museum treffen können, heute mit dem Thema Papier. Einen kleinen Einblick in die gemeinsamen Aktivitäten findet ihr später noch hier auf unserer Internetseite. Wenn ihr auch ein Forscher-Kid werden wollt, meldet euch direkt für das nächste Treffen am 03.07. an. Wer uns noch nicht kennt, kann gerne einfach mal reinschnuppern. Wir freuen uns riesig, endlich wieder so viele neue und „alte“ Gesichter zu sehen!

Origami Pinguin

Bevor auch die letzten Schneereste verschwunden sind, haben wir heute noch einmal eine winterliche Faltidee für euch. Dieser süße Pinguin war eins von mehreren Papierkunststücken, die wir im Januar bei dem ersten Online-Forscher-Kids-Treffen dieses Jahr gemeinsam gefaltet haben. Denn auch wenn wir uns noch etwas gedulden müssen, bis wir uns endlich wieder persönlich im Museum treffen dürfen, wollen wir euch regelmäßig sehen, hören wie es euch geht und im Rahmen der Möglichkeiten natürlich auch forschen, tüfteln und neue Ideen entwickeln! Wollt ihr auch Forscher-Kid werden? Dann schaltet euch doch bei unserem nächsten Teffen am Samstag, den 27.02. um 11:00 Uhr mit ein und macht einfach mal mit. Nächste Woche wollen wir mit euch zaubern und sind schon ganz gespannt, ob auch ihr uns mit ein paar großen und kleinen Zaubertricks verblüffen könnt. Den entsprechenden Link dafür findet ihr in den nächsten Tagen auf unserer Internetseite.

Origami-Herz

Morgen ist Valentinstag! Wer noch eine Kleinigkeit für seine Liebsten sucht, der findet im Folgenden eine einfache Anleitung zum Falten eines Origami-Herzes. Unser Projektstudent Patrick zeigt euch Bild für Bild, wie ihr dafür vorgehen müsst. So könnt ihr ganz schnell etwas Liebe verbreiten und anderen eine Freude machen 🙂

Mini-Schneeskulpturen

Die Schneeberge draußen werden größer und größer und ihr traut euch kaum noch vor die Haustür? Oder habt ihr einfach genug davon, jedes Mal komplett durchgefroren zu sein, wenn ihr einen Schneemann gebaut habt? Für alle, die sich an der weißen Pracht trotzdem noch etwas erfreuen wollen, haben wir heute eine neue Idee. Holt euch doch mal eine Schüssel voll Schnee nach drinnen und baut euch einen Mini-Schneemann. Wer mag, kramt gleich noch die Sandförmchen aus dem Keller und gestaltet damit ganze Schneelandschaften. Mit einfachen Wasserfarben könnt ihr eure Schneeskulpturen sogar noch anmalen. Natürlich könnt ihr auch einfach bunte Fantasielandschaften erschaffen und euch immer wieder daran erfreuen, wie die Farbe im Schnee versickert. In jedem Fall entstehen bei euch garantiert einzigartige Schneefiguren – denn wer hat sonst schon einen bunten Mini-Schneemann in seinem Zimmer stehen?