Wir feiern Kindergeburtstag!

Aktualisierung am 07.02.2020:

Unsere Türen müssen aktuell leider geschlossen bleiben. Um euch trotzdem eine lustige Geburtstagsfeier mit euren FreundInnen zu ermöglichen, haben wir uns etwas Neues überlegt:

Zukünftig könnt ihr bei uns Geburtstagskisten für zu Hause bestellen! Zu den Mottos:

– Piratenschatzsuche
– Geisterjagd

– Party im Schloss
– und die Suche nach dem drachenstarken Chamäleon

haben wir spannende Aktionsgeschichten geschrieben, die von euch gemeinsam durch das Lösen von Rätseln, Experimenten und Basteln vorangetrieben werden.

Für eure Geburtstagsfeier packen wir euch die Geschichte eurer Wahl nun mit den dazu benötigten Materialen in eine Kiste, die ihr dann zu Hause durchspielen könnt.

Hierfür bekommt ihr von uns Storykarten, die am besten einer eurer Eltern vorliest. Im Laufe der Geschichte gibt es dann immer wieder Rätsel, Experimentier- und Bastelanleitungen, die es zu lösen und/ oder nachzumachen gilt.

Eine Aktion dauert ca. 2 Stunden und kostet euch 8€ pro Kind für die jeweiligen Tüten mit den Materialen plus 15€ pauschale Nutzungsgebühr für die Bereitstellung der Kiste mit den Texten und Anleitungen.

PERFEKT FÜR DIE AKTUELLEN KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN:
Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, die Aktionsgeschichten mit uns und euren Gästen gemeinsam in einer Videokonferenz durchzuspielen. In diesem Fall bekommt jeder Geburtstagsgast eine eigene Tüte für zu Hause und klickt sich dann über einen von uns verschickten Link in die Online-Party ein. Wir spielen die Geschichten gemeinsam mit euch durch und leiten euch beim Forschen und Knobeln an. So könnt ihr euch nicht nur sehen und gemeinsam tüfteln, sondern auch einfach mal wieder in lustiger Runde miteinander quatschen. Wenn wir per Videokonferenz an eurer Feier teilnehmen, fallen zusätzliche Kosten an. Schreibt uns einfach an und wir besprechen gemeinsam, wie wir auch in dieser schwierigen Zeit einen unvergesslichen Kindergeburtstag veranstalten können.

Bitte bestellt die Geburtstagskisten mindestens eine Woche vorher, damit wir genug Zeit zum Packen haben und rechtzeitig einen Abholtermin mit euch vereinbaren können!


Hier noch einmal alles Wichtige in Kürze:

1. Thema auswählen
(Prinzen- und Prinzessinnenparty,
Piratenschatzsuche
oder Geisterschloss)

2. Abholtermin vereinbaren
(mindestens eine Woche vorher und am besten per E-Mail)

3. Abholen und bezahlen
(8€ pro Kind + 15€ Nutzungspauschale)

… und 4. natürlich ganz viel Spaß bei der Geburtstagsparty mit euren FreundInnen haben!

Alternativ könnt ihr euch auch die Aktionen aus unseren Ferien-Spaß-Tüten für euren Geburtstag bestellen. Auch hier packen wir euch Tüten für bestimmte Aktionen, z.B. den Malroboter, Kaleidoskope, Slime oder die Schallplattenuhr. Die bestellten Tüten mit den benötigten Materialien könnt ihr dann bei uns abholen. Auch hier berechnen wir pro Tüte 8€.

Natürlich könnt ihr all diese Aktionen auch nutzen, um einfach mal eine schöne gemeinsame Aktion mit eurer Familie zu veranstalten. Wir packen euch die Kiste eurer Wahl gerne auch für einen lustigen Spieleabend mit Mama, Papa, Oma, Opa und euren Geschwistern.

Wir hoffen, euch mit diesen Angeboten ein paar schöne Stunden bescheren zu können und freuen uns sehr darauf, euch hoffentlich bald wieder persönlich die Tür öffnen zu können.



Sobald wir wieder öffnen dürfen, läuft es dann folgendermaßen:

Jeden Samstag von 15:00 – 17:00 Uhr, sowie neuerdings auch donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit bei uns euren Kindergeburtstag zu feiern. Dafür werdet ihr von uns mit coolen Forscher-Handschuhen und bei Bedarf auch mit einem Mund-Nasen-Schutz ausgestattet (falls jemand seinen eigenen vergessen hat).

Sind alle Geburtstagsgäste angekommen, starten wir gemeinsam mit einer kurzen Einführung in das aktuelle Thema. Im Anschluss könnt ihr direkt loslegen und die Ausstellung selbstständig erkunden, experimentieren und forschen. Für alle ab 5 Jahren bis ins Erwachsenenalter gibt es garantiert viel Spannendes zu entdecken!

Damit ihr zwischendurch auch mal eine Pause machen könnt, decken wir euch einen schönen Geburtstagstisch (mit Tellern, Besteck, Servietten, Deko und einem kleinen Geschenk für das Geburtstagskind), der nur noch auf euren Geburtstagskuchen und/ oder andere Leckereien wartet.

WICHTIG: Denkt unbedingt auch daran, etwas zu Trinken mitzubringen. Aufgrund der aktuellen Richtlinien dürfen wir momentan weder Speisen noch Getränke ausgeben.

Was kostet euch die Feier?
Für den Geburtstagstisch berechnen wir 15€, die ihr bitte rechtzeitig vorher auf unser Konto überweist (dieses Geld zählt gleichzeitig als verbindliche Anmelde-bestätigung). Dazu kommen dann noch 4,50€ pro Person, die ihr dann am Tag eurer Feier bei uns vor Ort bezahlt. Das Geburtstagskind hat freien Eintritt.

Meldet euch unbedingt rechtzeitig an unter 05331 60 70 377, ahamuseum@online.de oder über unser Kontaktformular. In unserem Veranstaltungskalender könnt ihr sehen, welche Termine noch frei sind. Der Onlinekalender ist jedoch nicht verbindlich! Es kann natürlich immer mal vorkommen, dass kurz vor euch jemand angerufen hat, um einen Geburtstag anzumelden und wir den Kalender noch nicht aktualisieren konnten. Wir versuchen aber immer, unsere Internetseite so aktuell wie möglich zu halten.

Herbstferienprogramm

Die Herbstferien stehen vor der Tür und bei uns im AHA-ERLEBNISmuseum sind wieder spannende Ferienaktionen geplant. Zu drei verschiedenen Themen haben wir uns Mitmachgeschichten ausgedacht, in denen immer wieder knifflige Aufgaben erfüllt werden müssen, um die Rätselgeschichten zu lösen.

Am Mittwoch, den 14.10. von 10:00 bis 12:00 Uhr wollen wir mit euch eine lustige Geschichte durchspielen, bei der ihr zu dem Geburtstag einer Prinzessin eingeladen seid. Ob ein selbstgemachtes Armband das richtige Geschenk ist? Funkelnde Seifenblasen? Oder doch lieber ein magischer Spiegel? Ein passendes Geschenk zu finden, entpuppt sich für alle Kinder ab 6 Jahren als echte Herausforderung, die gemeinsam aber jede Menge Spaß macht.

Passend zum nahenden Halloween spielt die zweite Geschichte in einem Geisterschloss, das schaurig-schöne Rätsel für euch parat hält. Am Freitag, den 16.10. von 18:00 bis 20:00 Uhr gehen mutige Kids ab 8 Jahren mit uns im AHA-Museum auf Geisterjagd, bei der ihr unter anderem herausfindet, wie Nebel entsteht und mit einem selbstgebauten Kompass versucht, den richtigen Weg zu finden.

Weniger mystisch, aber genauso spannend wird es dann auch am Mittwoch, den 21.10. von 15:00 bis 17:00 Uhr, wenn abenteuerlustige Kids ab 6 Jahren gemeinsam in See stechen, um sich ihren gestohlenen Schatz wieder zurückzuholen. Auch hier gilt es wieder Rätsel zu lösen und Aufgaben zu erfüllen, um die Abenteuergeschichte voranzutreiben.

Die Teilnahme kostet 10€ pro Aktion und Kind. Natürlich kann alles, was an den jeweiligen Tagen entsteht, später mit nach Hause genommen werden. Bei allen Aktionen werden Fotos gemacht, aus denen wir vom Museumsteam anschließend Experimentieranleitungen entstehen lassen, damit andere Kinder die Abenteuergeschichten später auch zu Hause durchspielen können. Die Plätze für die Ferienaktionen sind begrenzt also meldet euch so schnell wie möglich an unter 05331 60 70 377, ahamuseum@online.de oder über unser Kontaktformular.

Darüber hinaus kann in den Herbstferien auch die aktuelle Mitmachausstellung zum Thema Superhirn erforscht werden. Für Familien öffnet das Museum montags 15:00-17:00 Uhr, dienstags 10:00-12:00 Uhr, freitags 10:00-12:00 Uhr und sonntags 11:00 bis 13:00 Uhr. Auch hier ist eine vorherige Anmeldung erforderlich!

Neues aus dem AHA-ERLEBNISmuseum im April 2020 mit einem herzlichen Dankeschön

Es wird Zeit ein dickes Dankeschön auszusprechen. Also … ein herzliches Danke allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die uns in den vergangenen Wochen mit kleinen und größeren Spenden und so aufmunternden, lieben Worten unterstützt haben. Bis heute ist so viel an Spendengeldern zusammen gekommen, dass es beinah für ein Gehalt für Svenja, unsere Sozialpädagogin im Anerkennungsjahr ausreicht. Das ist toll und hilft dem Verein auf jeden Fall weiter. Svenja und einige andere AHA’ler sorgen gerade dafür, dass euch daheim nicht langweilig wird. Täglich veröffentlichen sie wirklich tolle Beschäftigungsideen für zu Hause. Schaut einmal rein!

Heute hatten wir eine ganze Menge neue Ideen. Wie wäre es z. B., wenn wir mit euch gemeinsam über einen virtuellen Weg die Ausstellung besuchen würden. Ihr steuert uns wie in einem Computerspiel und wir führen euch real durch das „Superhirn“, spielen, tüfteln und experimentieren mit euch gemeinsam. Oder wir halten für euch spannende Aktionskisten mit tollen Aktionen für zu Hause, eure Schulklasse oder euren Geburtstag bereit? Ihr merkt unsere kreativen Köpfe rauchen ordentlich. Mehr erfahrt ihr dazu in den nächsten Tagen auf unserer AHA-Seite.

Wann geht es nun endlich im „Superhirn“ los? Leider müssen wir uns alle noch gedulden, bevor die Türen des AHA-ERLEBNISmuseums geöffnet werden dürfen. Wir tüfteln mit Volldampf an gut durchführbaren und Ansteckungen vermeidenden Möglichkeiten, damit ihr mit euren Familien endlich unsere neue Mitmachausstellung “Das Superhirn“ besuchen könnt. Wir hoffen auf Mitte Mai/Anfang Juni mit einigen Sicherheitsvorkehrungen und gesonderten Öffnungszeiten. Genaues erfahrt ihr in der Presse und auf unserer Seite.

Für weitere Spenden sind wir euch sehr dankbar – Jeder noch so kleine Betrag hilft, damit es weitergehen kann und der Verein die Auszeit finanziell übersteht! Für große Beträge halten wir übrigens eine Überraschung bereit.

Eine neue, gute Möglichkeit den AHA-Verein zu unterstützen, ist der Kauf einer von 2.020 Tassen bei #wirzusammen – mit grünem Aufdruck unseres Chamäleons!
Auf der Internetseite wirzusammen.jetzt könnt ihr die coole Tasse sehen. Das Stück kostet euch 20,20 Euro zuzüglich Versandkosten. Die Hälfte des Kaufpreises kommt uns direkt zu Gute. Ein Viertel sind Produktionskosten, und ein Viertel landet im Soli-Topf. Der wird nach drei Monaten auf alle teilnehmenden Unternehmen und Vereine umverteilt, die nicht alle 2.020Tassen verkaufen konnten. Ihr helft uns, und allen teilnehmenden Unternehmen, die genauso dringend Spenden brauchen, um die Corona-Krise zu überstehen!

Wir hoffen nun, euch bald in unserem bunten Museum freudig begrüßen zu dürfen. Das Programm für den Sommer, Herbst und Winter 2020 wird neu vorbereitet. Lasst euch überraschen und schaut ab und zu in unseren AHA- Kalender. Da gibt es schon einiges zu entdecken. Aber eines ist jetzt schon sicher. Das „Superhirn“ läuft nun, verlängert um ein ganzes Jahr, bis November 2021, damit alle AHA-Freunde, Schulen und Kitagruppen diese außergewöhnliche Mitmachausstellung besuchen können.

Wir wünschen euch bis dahin eine erlebnisreiche Zeit voller AHA-ERLEBNISSE. Passt gut auf euch auf und bleibt neugierig!

AHA-ERLEBNISmuseum vorübergehend geschlossen

Aktualisierung am Donnerstag, den 29.10.2020:
Das Museum bleibt vorübergehend geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir unsere Türen vorläufig leider wieder schließen. Schaut euch solange doch mal in unserer Kreativ-Werkstatt um oder nutzt unser neues Geburtstagskistenangebot. Wir halten euch auf dem Laufen und hoffen, euch im Dezember wieder begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten im Dezember

  • Ein Besuch für Familien und Gruppen bis max. 15 Personen ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich
  • Montag- und Freitagnachmittag reicht für spontane Familienbesuche ein kurzer Anruf
  • Sonntags sind wir bereits eine Stunde vor Öffnung da, damit ihr euch telefonisch auch spontan noch anmelden könnt.
  • Für Gruppen aus Kitas und Schulen sind nach vorheriger Absprache auch Individual-Termine möglich.
  • Donnerstagnachmittags und samstags könnt ihr nach Anmeldung nun endlich wieder euren Kindergeburtstag bei uns feiern und habt dabei das ganze Museum nur für euch.
  • An Ferienkursen und Extraveranstaltungen kann nur mit vorheriger Anmeldung teilgenommen werden.
Montag10:00 bis 12:00
Für angemeldete Gruppen
15:00 bis 17:00 Uhr
Für angemeldete Familien
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:00 bis 12:00
Für angemeldete Gruppen
Donnerstag10:00 bis 12:00
Für angemeldete Gruppen
Für angemeldete
Kindergeburtstage
von 16:00 bis 18:00 Uhr
Freitag10:00 bis 12:00
Für angemeldete Gruppen
15:00 bis 17:00 Uhr
Für angemeldete Familien
SamstagFür angemeldete
Kindergeburtstage

von 15:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag15:00 bis 17:00
Für angemeldete Familien

Bitte kommt mit leichtem Schuhwerk und einem Mund-Nasen-Schutz !

Meldet euch an unter 05331/6070377 oder per Kontaktformular.

Öffnungszeiten über Pfingsten 2019

Am Pfingstsonntag, 9. Mai 2019, und am Pfingstmontag, 10. Mai 2019, bleibt die Mitmachausstellung „Tür auf in der (P)upPs-Fabrik“ geschlossen.

Klimaköche, Upps-Detektivinnen und Pups-Forscher gehen dem Öko-Fußabdruck wieder am Dienstag, 11. Mai 2019, auf die Spur, und zwar von 9:00-12:00 Uhr. Ab Mittwoch, 12. Mai 2019 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

AHA-ERLEBNISmuseum über Ostern geschlossen

Von Karfreitag, 19. April, bis einschließlich Ostermontag, 22. April 2019, bleibt die Mitmachausstellung „Tür auf in der (P)upPs-Fabrik“ geschlossen.

Klimaköche, Upps-Detektivinnen und Pups-Forscher gehen dem Öko-Fußabdruck wieder ab Dienstag, 23. April 2019, auf die Spur.

Das Team des AHA-ERLEBNISmuseums wünscht schöne Ostern/freie Tage.

Reguläre Öffnungszeiten zum Schulbeginn

Nach den Sommerferien ist … ? Richtig: Schulbeginn – in Niedersachsen wie auch anderswo – und mit diesem gibt es in diesem Jahr keine Sommerferien-Aktionen mehr. Unsere Ferienöffnungszeiten kehren mit den niedersächsischen Herbstferien zurück.

Ab sofort gelten also wieder unsere regulären Öffnungszeiten: Freitag- bis Montagnachmittag gehen alle auf ArchitekTour, Montag- bis Freitagvormittag nur angemeldete Kindergärten und Schulen.

Apropos nach den Sommerferien: Für den Altstadtfest-Umzug nehmen wir gerne noch Forscher-Kids und Freunde des Vereins auf. Meldet euch einfach, Kostüme leihen wir euch gerne aus.

Schuljahresanfang: Gruppentermine frei

Klassen aus Schulen und Gruppen aus Kindergärten und anderen Einrichtungen gehen werktags am Vormittag auf ArchitekTour. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, Termine zu vereinbaren.

Bis einschließlich September können Besuche von Gruppen und Klassen schnell, einfach und spontan vereinbart werden. Ideal, um zum Schuljahresanfang mit einer neuen Klassengemeinschaft etwas Spannendes und Lehrreiches zu unternehmen. Antworten auf eure Fragen und Terminvereinbarung unter 053316070377.

AHA-Erlebnisse beim Wolfenbütteler Altstadtfest

Am Sonntag, 19. August 2018, feiert Wolfenbüttel das Altstadtfest und zugleich das 900 jährige Stadtjubiläum – und wir feiern mit.

Für den Umzug am Sonntag putzen wir uns raus und sorgen wieder für den einen oder anderen AHA-Moment.

Kostüme gibt es bei uns aktuell mehr als genug und es ist auch noch Platz im Zug mit der schönen Nummer 7.

Forscher-Kids, große und kleine Wolfenbütteler (Kinder nur mit Eltern) sind eingeladen, sich uns anzuschließen. Bitte bis Freitag, 17, August, telefonisch, per E-Mail oder persönlich im AHA-Museum anmelden, schließlich benötigt ihr ein Kostüm, das passt.

Auf die ArchitekTour und spannende AHA-Erlebnisse müsst ihr am Wochenendes nicht verzichten, denn das Museum ist am Samstag und am Sonntag die gewohnt von 14:00-17:00 Uhr geöffnet.

Wolfenbüttel wird 900 Jahre alt – Kommt ins Museum oder seid mit uns Teil des Altstadtfestumzugs: Wir freuen uns auf euch und wünschen euch ein fabelhaftes Festwochenende!

Neuer Sommerspaß im AHA-ERLEBNISmuseum

Wir sind aus der Sommerpause zurück und gehen mit euch ab sofort wieder auf ArchitekTour. Außerdem setzen wir unser Sommer(s)pass-Programm fort:

30.-31. Juli 2018
Fantastische Specksteinkunst ganz groß

1.-2. August 2018
Alles Paletti (Sitzmöbel bauen)

3. August 2018
Chillen im Kissen (Nähen)

6. August 2018
Mit dem Zeichenstift auf Schlüsselloch-Entdecker-Tour

6. August 2018
Fossilien sammeln im Steinbruch Evessen

Außerdem könnt ihr euch schon einmal den 19. August im Kalender markieren, denn dann feiert Wolfenbüttel das Altstadtfest – Wir feiern mit und haben spannende AHA-Erlebnisse im Gepäck. Seid gespannt!

Sonnige Sommertage und einen guten Start in das neue Schuljahr bzw. eine schöne Einschulung!

Euer AHA-ERLEBNISmuseum-Team