Schatzkammer Erde – Eiskalt-glühende AHA-Effekte

16. Mitmachausstellung • 10. März bis 12. November 2017

Macht euch bereit für eine Reise bis zum Mittelpunkt der Erde, ihr Weltenentdecker, Höhlenforscher und Erfinder. Kommt mit uns auf eine spannende Expedition durch die Schatzkammern der Erde.

Im Inneren der Erde gibt es echte Schätze: Gold, Silber, Diamanten, Kristalle und noch viel mehr. Bei der Entstehung der wertvollen Rohstoffe spielen physikalische und chemische Prozesse eine große Rolle. Was da im Inneren unseres Planeten passiert, macht ihn zu einem einzigartigen Labor.

Unsere Erde, sie lässt uns staunen und stutzen. Wir wollen sie be-greifen und erfahren und zu Entdeckern werden.

Bereit? Dann öffnet die Schatzkammern der Erde.

Erforscht die Wüste und die Arktis mit ihren eiskalten-heißen Phänomenen. Schürft im Bergwerkschacht nach Edelsteinen und Mineralien. Putzt und grabt nach Fossilien aus Urzeiten. Untersucht Wasserproben und forscht nach dem „schwarzen Gold“.

Ihr seid auf der Suche nach dem wertvollsten und größten Schatz unserer Erde. Also, Helm aufgesetzt, Schutzbrille auf die Nase …. Das Abenteuer beginnt!

Eröffnung am 10. März 2017 um 18:00 Uhr mit einem bunten Programm für Klein und Groß.

Info-Abend für Pädagogen am 13. März 2017 von 18.00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Anmeldungen von Gruppen aus Kindertagesstätten und Grundschulen sowie von Geburtstagsgruppen werden schon jetzt angenommen. Anmeldung und weitere Informationen. Telefon: +4953316070377