Liebe Weihnachtsgrüße

Das Jahr geht zu Ende und was für eins…

Unser „Superhirn“ bekam in diesem Jahr viel zu tun. Ideen mussten her, um nicht vergessen zu werden, um unsere Existenz, Arbeitsplätze, den Ausbildungsplatz zu sichern und den wenigen Besuchern, die die Ausstellung besuchen konnten, ein sicheres Vergnügen zu ermöglichen. Vielen Dank für den Zusammenhalt, die Treue, den Zuspruch und die kleinen und großen Spenden. Am meisten haben wir im AHA-ERLEBNISmuseum die kleinen und großen wissbegierigen Forscher vermisst. Wir hätten gerne mit Euch eine spannende Lesenacht erlebt, Boris Pfeiffer, dem ??? Kids-Autor gelauscht und eine tolle Geburtstags-Adventsparty gefeiert. Online war sie allerdings auch ein Knaller! Alles wird gut und sicherlich noch viel besser… denn neue Ideen stehen bereits vor unserem Haus voller AHA-ERLEBNISSE und warten darauf 2021 verwirklicht zu werden.

Wir wünschen Euch/ Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf ein gesundes, hoffnungsvolles und fröhliches Wiedersehen in 2021.

Mit freundlichen Grüßen
Annette Goslar und das AHA-Team