Workshop und Familienkonzert

Double Drums – Groovin‘ Kids

Samstag, 07.08. 14.00 Uhr, Schloss Wolfenbüttel

Samstag, 07.08. 16.00 Uhr, Schloss Wolfenbüttel Karten

https://kultursommer-wf.de/spielplan/groovinkids_doubledrums

„Das preisgekrönte Percussion Duo »Double Drums« nimmt die kleinen und großen Zuschauer mit in die Welt des Rhythmus. Dabei beziehen die beiden Vollblutmusiker das Publikum mit ein, das staunend selbst zum Rhythmus wird. Die bildhafte Musik von »Double Drums« spricht direkt die Fantasie der Kinder an, eine Herde trampelnder Gnus, Meeresrauschen oder ein Wüstensturm als Ohrenkino. Im Workshop mit »Double Drums« wird getrommelt, was das Zeug hergibt und so, dass es einfach ist, die Rhythmen zu erlernen. Alltagsgegenstände und der eigene Körper, mehr braucht es nicht, um in die mitreißende Welt der Rhythmen einzutauchen. Gemeinsam mit den beiden Schlagzeugern Alex Glöggler und Philipp Jungk entdecken die Workshop-Teilnehmenden neue Sounds und komponieren eigene Stücke. Das Ganze wird mit einer riesigen Portion Spaß im anschließenden Familienkonzert als Eröffnung auf die Bühne gebracht. Neben ihren Konzertreisen im In- und Ausland, ist es vor allem die langjährige Erfahrung von Kinderkonzerten und Workshops, die die beiden Musiker nutzen, um das Publikum immer wieder zum Mitmachen zu animieren. Ein unterhaltsam-anspruchsvolles Rhythmusspektakel für die ganze Familie! Workshop (Anmeldung erforderlich unter 05331 86501 oder theaterkasse@wolfenbuettel.de) Familienkonzert (freier Kartenvorverkauf)“

Mini-Schneeskulpturen

Die Schneeberge draußen werden größer und größer und ihr traut euch kaum noch vor die Haustür? Oder habt ihr einfach genug davon, jedes Mal komplett durchgefroren zu sein, wenn ihr einen Schneemann gebaut habt? Für alle, die sich an der weißen Pracht trotzdem noch etwas erfreuen wollen, haben wir heute eine neue Idee. Holt euch doch mal eine Schüssel voll Schnee nach drinnen und baut euch einen Mini-Schneemann. Wer mag, kramt gleich noch die Sandförmchen aus dem Keller und gestaltet damit ganze Schneelandschaften. Mit einfachen Wasserfarben könnt ihr eure Schneeskulpturen sogar noch anmalen. Natürlich könnt ihr auch einfach bunte Fantasielandschaften erschaffen und euch immer wieder daran erfreuen, wie die Farbe im Schnee versickert. In jedem Fall entstehen bei euch garantiert einzigartige Schneefiguren – denn wer hat sonst schon einen bunten Mini-Schneemann in seinem Zimmer stehen?

Selbstgemachtes Samenpapier

Heute ist der erste Advent und damit die perfekte Gelegenheit, um sich schon einmal Gedanken über die diesjährigen Weihnachtsgeschenke zu machen. Eine neue Idee zum Selbermachen liefern wir euch heute mit selbstgeschöpftem Samenpapier, das gleichzeitig auch als Christbaumschmuck oder Geschenkanhänger genutzt werden kann. Darüber hinaus ist das Ganze noch ein schönes Upcycling-Projekt für übriggebliebene Eierpappen. Damit macht ihr nicht nur euren Liebsten, sondern auch der Natur eine Freude. Wenn wir gut auf unsere Umwelt achten, haben wir im Endeffekt schließlich alle etwas davon. Mit unserer Umwelt und dem Klima haben sich Jung und Alt schon 2008 in der damaligen Mitmachausstellung mit dem Titel: „Klima-Fresser — Was Kinder über das Klima wissen wollen“ beschäftigt… ein wichtiges Thema, das uns alle bis heute beschäftigt.

P.S. Bis heute Abend könnt ihr uns noch eure Lösung des Wörterrätsels von Mittwoch nennen. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 1x freien Eintritt in unsere aktuelle Mitmachausstellung, die ab Anfang Januar hoffentlich wieder besucht werden kann. Also macht mit und gewinnt dabei ein erstes kleines Weihnachtsgeschenk von uns für euch 🙂

Happy Halloween!

Aus bekannten Gründen muss unsere schaurig-schöne Halloween-Aktion heute Abend leider ausfallen. Für alle Kinder, die abends um die Häuser ziehen, haben wir aber trotzdem eine Kleinigkeit vorbereitet: In unserer Bücherbox stehen ab sofort Überraschungtüten bereit, in die wir zwei neue und zu Halloween passende Anleitungen für euch gepackt haben. Eine kleine Nascherei ist natürlich auch dabei. Bitte seid so fair und nehmt euch nur ein Tütchen raus (und nicht die ganze Kürbisbox mit!). Wir wünschen euch einen schönen Tag und bleibt gesund!

Ferienprogramm 2020

Anmerkung vom 13.07.2020: Es sind noch einige wenige Plätze frei!

Aufgrund der hohen Nachfrage von der Veranstaltung SLIME-Kitchen, gibt es jetzt noch einen zweiten Kurs am Montag, den 27.07. Meldet euch direkt an unter 05331/6070377 oder ahamuseum@online.de

Unsere Ferientüten könnt ihr nach vorheriger Anmeldung ab sofort jederzeit abholen. Wir haben großzügig gepackt und für jede Aktion noch etliche Tüten parat, die nur darauf warten von euch ausgepackt und erkundet zu werden.

Hallo liebe Ferienkinder!

Juchhu, bald sind Ferien ………………


Eine verrückte Zeit verlangt verrückte Ideen. In unserer Planungsphase wussten wir noch nicht, wie die Corona-Situation in der Sommerferienzeit sein wird. Wir haben uns deshalb zwei Modelle ausgedacht. Es gibt diesmal den Ferien-Spaß aus derTüte für zu Hause. Per Video über unseren neuen YouTube-Kanal oder mit innenliegender Anleitung auf Papier könnt ihr mit eurem Ferien-Spaß loslegen. Das Video wird direkt an dem Aktionstag gezeigt. Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Kindern zu den Aktionen aufnehmen können, müsst ihr euch auf jeden Fall dafür anmelden. Aktuell ist die Teilnehmerzahl auf 6 Kinder vor Ort begrenzt (ohne Garantie, dass die Veranstaltung vor Ort auch tatsächlich durchgeführt werden kann). Solltest du keinen Platz mehr bekommen, dann kannst du die Ferienaktion zu Hause vielleicht immerhin gemeinsam mit deinem Freund oder deiner Freundin machen.

Alle Aktionen vor Ort werden unter Berücksichtigung der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt.

1. Eine / ein PädagogIn oder ein Juleica- Card Besitzer wird die Veranstaltung durchführen.

2. tragt ihr und wir eine Maske und Handschuhe. Diese haben wir vor Ort für euch .

3. hat jede/r Teilnehmer/in einen eigenen Arbeitsplatz und das eigene Material in der Ferien-Tüte zum verarbeiten.

4. Die Räume werden regelmäßig gelüftet. Die WC`s werden in kurzen Abständen gereinigt.

5. Achtung: Wir geben keine Getränke oder die üblichen Knabbereien aus.

Bitte bringt eure eigene Verpflegung mit !

6. Solltet ihr Schnupfen, Husten oder andere Krankheitssymtome an dem Tag haben, dann bleibt bitte zum Schutz aller anderen Anwesenden zu Hause.

Sollten sich derartige Anzeichen während der Veranstaltung zeigen, schicken wir den / die TeilnehmerIn nach Hause.

Wo kann ich mich anmelden?
Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt über unser Kontaktformular .Fragen beantworten wir natürlich gerne über Telefon unter der Nummer 05331/ 6070377 . Dazu sprecht bitte euren Namen und Telefonnummer auf unseren Anrufbeantworter . Wir rufen dann zurück.

Die Anmeldungen laufen ab dem 20.06. 20 . Anmeldeschluss ist der 30.06. 20.

Beachtet bitte , dass wir diesmal nur sehr begrenzt Plätze vor Ort verteilen. Alle anderen Anmeldungen bekommen einen Ferientüte.

Wie und wo bekomme ich eine Ferien-Spaß-Tüte?
Die Tüte bekommst du am Ausgabetag Freitag, den 18.07.2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr direkt bei uns im AHA-ERLEBNISmuseum ausgehändigt.

Und nun viel Spaß beim auswählen!

1. Veranstaltung: Riesen-Seifenblasen
Wir verraten heute eines unserer besonderen AHA-Geheimnisse, denn normalerweise sind wir zum Ferienauftaktfest immer mit Riesenseifenblasen am Start. Weil das in diesem Jahr nicht geht,kommen die riesigen schillernden Seifenblasen heute aus der Ferientüte zu dir… allerdings erst wenn du ordentlich gerührt, gekocht und geschüttelt hast. Man kann tolle Kunststückchen mit dieser Flüssigkeit machen. Können Seifenblasen eigentlich auch in Würfel- oder Herzform erscheinen? Dazu baust und bastelst du dir die entsprechenden Gerätschaften und Werkzeuge. Also experimentieren und basteln sind heute dran. Was du alles zu dieser tollen Aktion brauchst, findest du in unserer  Ferien-Spaß-Tüte.
Datum : Donnerstag, 16.07.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 €   
Alter : ab 7 Jahren

2. Veranstaltung: Das Chamäleon aus der Tüte 
Wir haben super- coole Rucksack-Beutel, die mit unserem Logo, dem lustigen Chamäleon, noch ordentlich Farbe brauchen. In deiner Tüte findest du alles, was dazu benötigt wird. Und weil wir neugierig sind, wie dein Chamäleon aussehen wird, machen wir einen Wettbewerb daraus. Schicke uns ein Bild von deinem Kunstwerk. Jeder der mitmacht, gewinnt! Was? Das wird noch nicht verraten!
Datum : Montag, 20.07.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr

da fehlt noch Farbe……

Kosten : 12 €   
Alter : ab 6 Jahren

3. Veranstaltung: Kunterbunte Regenbogenseife
Wir sagen den Plastikverpackungen im Badezimmer den Kampf an. Ganz einfach mit selbstgemachten Pflegeprodukten. Heute steht Seife in den schönsten Farben auf dem Klima-Plan. Mit ein paar geheimen Inhaltsstoffen werden deine Seifen zu etwas ganz Besonderem. Deine Zutaten findest du in der Ferien-Spaß-Tüte.
Datum : Montag, 23.07.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 €   
Alter : 8 Jahre

4. Veranstaltung am 27.07.20

Post Pandemic Performances ……..Theater mit TEEKAY
Fantasie, Freude und Spaß stehen hier an erster Stellen, wenn Teekay euch Theaterspielen auf eine andere Art und Weise vermittelt. Hier geht es auch um Sinnes- und Denktäuschungen, um Vorurteile und ganz viel mehr. Die Corona Zeit spielt dabei eine wichtige Rolle….denn vielleicht hält die Krise ja auch Zukunftsvisionen für uns bereit und ihr gestaltet sie mit. Aus allen 4 Workshops entstehen Videos , die zu einem Gesamtereignis zusammengesetzt werden sollen. Auch Workshops aus anderen Städten kommen dazu . Teekay bringt viele spannende Ideen aus Frankfurt für euch mit .Lasst euch überraschen !

Wer mehr zu seinen Projekten wissen möchte , der schaut sich das neueste Projekt per Video an U and I Roboter Flash Mob Projekt ist ein amüsantes BYOR-Projekt  (Bring Your Own Robot) bei dem ganz verschiedene Roboter gemeinsam zum Tanzen gebracht werden. Hier geht’s zum Video

Es geht los am


Datum : Montag, 27.07.2020  ab 10:00 Uhr jeweils 60 bis 90 Minuten.

4 Workshop Slots à 60 bzw 90 Minuten für verschiedene Altersgruppen

Alter : ab 5 Jahren bis zum Erwachsenen – siehe Plan unten

Kosten :0 €

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Wolfenbüttel .

Vielen Dank für die finanzielle Unterstützung.

Zeitplan

Uhrzeit
10:00Raum Öffnung
10:30Gruppe A: 5 – 9 Jahre
11:30Pause zum Wechseln und Lüften
12:00Gruppe B: 10 – 13 Jahre
13:30Pause zum Wechseln und Lüften / Mittagspause
15:00Gruppe C: 14 – 25 Jahre (Jugendliche und Junge Erwachsene)
16:30Pause zum Wechseln und Lüften
18:00Gruppe D: Erwachsene

5. Veranstaltung: Der verrückte MALROBOTER
Heute wird es ganz verrückt und ein bisschen knifflig. Umso mehr Spaß macht dieser lustige Roboter, wenn er seinen Propeller anschmeißt und mit lustig bunten Spuren über das Papier flitzt.
Datum : Donnerstag, 30.07.2020; 10:00 bis 12:00 Uhr

Kosten : 12 €   

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-1024x768.png

Alter : ab 8 Jahre

6. Veranstaltung: Bau dir ein Kaleidoskop
Wunderschön, wie sich die Mosaikbilder in der Röhre immer wieder neu gestalten. Aber wie funktioniert dieses Wunderding? Das bekommst du am besten heraus, indem du einfach mal selber ein Kaleidoskop baust. Was du dazu brauchst, findest du in der Ferien-Spaß-Tüte.
Datum : Montag, 06.08.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 €   
Alter : 7 Jahre

7. Veranstaltung: Kräuter aus der Hexenküche
Heute werden wir einen kleinen Kräutergarten anlegen. Dafür braucht ihr Blumentöpfe, die mit Mosaiksteinen hübsch beklebt werden. Kräutersamen werden ausgesät und dann heißt es ein paar Tage warten. In der Ferientüte findet ihr zu den Bastelmaterialien leckere Rezepte.
Datum : Donnerstag, 13.08.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 €
Alter : 8 Jahre

8. Veranstaltung: Der Spion aus der Tüte
Der Spion aus der Tüte guckt heute bei dir um die Ecke. Eckengucker, Lupe und Co. werden von dir gebastelt und ausgetüftelt und schon geht es los mit dem spionieren. Schreibt uns doch einmal eure spannende Spion-Geschichte und schickt sie uns. Wir machen aus euren Geschichten ein tolles Buch. Das Material kommt natürlich aus der Ferien-Spaß-Tüte.
Datum : Montag, 17.08.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 € 
Alter : 7 Jahre

9. Veranstaltung: SLIME- KItchen
Glibberig, leuchtend, glitzernd, cool… alles ist möglich. Wer kennt ihn nicht, den Super-Slime, mit dem man so schön relaxen kann? Ihr werdet staunen, was noch alles zusätzlich möglich ist. Aber erst einmal , ab in die Küche zum abmessen, rühren und kneten. Die Rezepte und Zutaten findest du in der Ferientüte.
Datum : Donnerstag, 20.08.2020; 10:00 bis 11:30 Uhr
Kosten : 10 €   
Alter : 7 Jahre

10. Veranstaltung: Schallplattenuhr

Hier fehlen noch die Zahlen und das Uhrwerk…fertig ist deine coole neue Uhr

Eine Schallplatte wird durch Farbe und Klebeteilchen zu einem Kunstwerk gestaltet. Später mit einem Uhrwerk versehen, verwandelt sie sich in eine coole Uhr für dein Zimmer. Was du dazu brauchst, findest du in der Ferientüte.
Datum : Montag, 24.08.2020 ; 10:00 bis 12:00 Uhr
Kosten : 12 €   
Alter : 8 Jahre

Alle Veranstaltungen finden bei uns im AHA-ERLEBNISmuseum in der Lindener Straße 15,  38300 Wolfenbüttel oder bei dir zu Hause statt.

Kontakt: 05331/6070377 oder ahamuseum@online.de

Anmeldeschluss für alle Aktionen: 30.Juni 2020

Lustige Lesezeichen

Für das Wochenende ist viel Regen und Gewitter vorhergesagt. Perfektes Wetter, um sich in eine gemütliche Ecke zu verkriechen und mal wieder ein gutes Buch in die Hand zu nehmen. Egal, ob ihr euch dafür ein neues oder euer Lieblingsbuch schnappt – in jedem Fall hilft ein süßes Lesezeichen dabei, später auch die richtige Seite wiederzufinden. Wie ihr ganz einfach euer eigenes Lesezeichen bastelt, zeigt euch Ruken in dem heutigen Video auf unserem YouTube-Kanal. Viel Spaß beim Nachbasteln und ein schönes Wochenende!

Spende deinen Eintritt
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist das Museum seit dem 12. März 2020 geschlossen, sodass der Verein vor einer finanziellen Herausforderung steht. » Bitte unterstütze den Verein.
Das Spendenkonto hat die IBAN DE46 2505 0000 0009 097866

Papierflieger falten

Am Samstag ist unter normalen Umständen immer viel los bei uns im AHA-ERLEBNISmuseum. Vormittags gehört das Museum traditionell den Forscher-Kids. Nachmittags kommen Familien, sowie Geburtstagskinder, die mit ihren kleinen und großen Gästen gemeinsam unsere Mitmachstationen erkunden, experimentieren, spielen und basteln. Da dies alles momentan leider nicht möglich ist, bekommt ihr von uns seit Wochen regelmäßig online Bildanleitungen für Ideen, die ihr ganz leicht zu Hause nachmachen könnt. Heute zeigt euch unser Projektstudent Patrick, wie ihr die besten Papierflieger faltet. Wer darin schon absoluter Profi ist und denkt, dass sein eigener Papierflieger sogar noch weiter fliegt, der kann uns gerne seine eigene Anleitung zukommen lassen und sein Wissen mit uns teilen. Wir freuen uns immer über eure Bilder und/oder ein kurzes Feedback, wenn ihr etwas aus unserer Kreativ-Werkstatt ausprobiert habt 😉

Spende deinen Eintritt
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist das Museum seit dem 12. März 2020 geschlossen, sodass der Verein vor einer finanziellen Herausforderung steht. » Bitte unterstütze den Verein.
Das Spendenkonto hat die IBAN DE46 2505 0000 0009 097866

Memorykarten selbst gemacht

Die meisten Spiele bei euch zu Hause habt ihr mittlerweile bestimmt schon mehrmals durchgespielt. Spieleklassiker wie Memory bereiten Kindern aber immer wieder viel Freude und sind ganz nebenbei noch ein super Gedächtnistraining. Zu etwas ganz Besonderem wird das altbekannte Spiel, wenn ihr die Memorykarten vorher selbst gebastelt habt. Die eigenen Lieblingsmotive zu finden, macht noch etwas mehr Spaß und kann immer wieder um neue Motive ergänzt werden.

Kleiner Tipp: Wem das normale Memory zu langweilig ist, der kann sich an ein Dreier-Memory wagen. Dafür erstellt ihr je 3 mal das gleiche Motiv und sucht dann anstelle von Paaren Trios.

Viel Spaß beim Gestalten und Spielen!

Spende deinen Eintritt
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist das Museum seit dem 12. März 2020 geschlossen, sodass der Verein vor einer finanziellen Herausforderung steht. » Bitte unterstütze den Verein.
Das Spendenkonto hat die IBAN DE46 2505 0000 0009 097866

Knetbare Seife

Durch den Corona-Virus ist Hände waschen gerade wichtiger denn je. Doch auch unabhängig von der aktuellen Situation müssen wir uns ständig die Hände waschen. Beim vielen Kochen, Backen, Basteln und Experimentieren in den letzten Tagen waren eure Hände bestimmt öfter mal voller Teig oder Farbe. Damit das häufige Händewaschen nicht nervig wird, benutzt zur Abwechslung doch mal diese Knetseife.

Die Anleitung gibt es am Seitenende auch als PDF zum Herunterladen.

Spende deinen Eintritt
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist das Museum seit dem 12. März 2020 geschlossen, sodass der Verein vor einer finanziellen Herausforderung steht. » Bitte unterstütze den Verein.
Das Spendenkonto hat die IBAN DE46 2505 0000 0009 097866

Stempeln mit den eigenen Fingern

Wir starten in die Osterwoche mit einer ganz besonderes Art des Malens. Dass jeder von uns einzigartig ist, zeigt sich nicht nur durch unsere Persönlichkeit, sondern auch durch unsere Fingerabdrücke. Genau das wollen wir heute nutzen, um ganz persönliche Bilder entstehen zu lassen – in gleich zwei verschiedenen Varianten. Zur Einstimmung auf das kommende Fest eignet sich die zweite Version perfekt für süße Ostermotive. Viel Spaß!

Die Anleitung mit verschiedenen Tipps findet Ihr am Ende der Seite auch als PDF zum Herunterladen.

Spende deinen Eintritt
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist das Museum seit dem 12. März 2020 geschlossen, sodass der Verein vor einer finanziellen Herausforderung steht. » Bitte unterstütze den Verein.
Das Spendenkonto hat die IBAN DE46 2505 0000 0009 097866